Vitawund® Puder

Vitawund® Puder
Wirkstoff: Chlorhexidin
Wundheilung
12g (nicht kassenzulässig)

Vitawund® Puder nimmt Feuchtigkeit auf und schützt empfindliche Haut vor Reibung. Die Dosierung erfolgt 1-2x täglich indem eine dünne Schicht auf die betroffenen Hautarelae aufgetragen wird, z.B. mit Hilfe eines Wattepads oder Tupfers. Vitawund® Puder soll nur kurzfristig (bis zu 3 Tage) angewendet werden und dient nicht der Säuglingspfelge.

Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Packungsbeilage, Arzt oder Apotheker.
zur Übersicht